Der digitale Nachlass

Immer häufiger besteht der Nachlass nicht nur aus klassischen Nachlassgegenständen wie Immobilien oder Bankkonten, sondern auch aus kreditalen Hinterlassenschaften. Insofern muss nunmehr nach und nach geklärt werden, wie es sich mit der Vererbbarkeit bestimmter onlineDiensten verhält.  Mit Urteil vom 12.07.2018 hat der BGH entschieden, wie es sich mit der Rechtsnachfolge bei einem Benutzerkonto des Verstorbenen [...]

von | 1. Oktober 2018|Erbrecht, Nachlassmanagement|

Negativtestament – Wenn die Verwandten nichts bekommen sollen

Verwandte können zum Teil oder vollkommen von der Erbfolge ausgeschlossen werden. Lediglich Pflichtteilsansprüche des engsten Kreises der Angehörigen, wie beispielsweise Kinder, der Ehepartner oder manchmal auch der Eltern, müssen beachtet werden. Eine Enterbung von Verwandten ist sogar dann möglich, wenn keine andere Person als Erbe festgelegt wurde. Wenn etwa eine Erblasserin oder ein Erblasser [...]

von | 13. Oktober 2016|Erbrecht|