Berliner Testament – Steuerlich oft nicht optimal!

Beim sogenannten „Berliner Testament“ handelt es sich um eine Testamentsgestaltung, die langläufig sehr weit verbreitet ist. Dabei setzen sich die Eheleute gegenseitig zu Erben ein, sodass wenn der eine stirbt, der andere zunächst alles erhält. Nach dem Tod des Letztversterbenden der beiden Eheleute soll dann das gemeinschaftliche Vermögen auf die gemeinsamen Kinder übergehen. Häufig wird [...]

von | 1. Oktober 2018|Nachlassmanagement, Vermögensschutz|

Moerser Erbrechtsexperten beziehen ehemalige Räume der Sparkasse

„Gelbke Rechtsanwälte“ will am Standort Moers weiter wachsen. Neue Kanzleiräumlichkeiten in der Homberger Straße wurden am 26. September 2016 eröffnet. „Wir sind froh, mit der ehemaligen Sparkassen-Filiale in diesem Sommer geeignete Kanzleiräume im Moerser Zentrum gefunden zu haben. In Moers habe ich die Kanzlei vor fast 20 Jahren gegründet und von hier aus möchten wir auch in [...]

von | 19. Oktober 2016|Vermögensschutz|