Vermögensschutz

Vermögensschutz | Gelbke Rechtsanwaelte

Eine Pflegebedürftigkeit ist nicht nur im Alter oder bei einer angeborenen Behinderung mit erheblichen Kosten für den Betroffenen verbunden. Denn was viele nicht bedenken: auch durch eine plötzliche Erkrankung oder einen schweren Unfall können Sie in die Lage versetzt werden, Ihr persönliches Vermögen für die anfallenden Pflegekosten einsetzen zu müssen. Hinzu kommt, dass bei einer plötzlichen Handlungsunfähigkeit – sollten im Vorfeld keine entsprechenden Vorsorgeverfügungen erteilt worden sein – nicht automatisch Verwandte oder Freunde für den Betroffenen entscheiden oder handeln dürfen, sondern auch fremde Personen als Betreuer vom Gericht bestimmt werden können.

Nur frühzeitig und professionell ausgearbeitete Regelungen zum Vermögensschutz sowie die formwirksame Gestaltung von Vorsorgeverfügungen aus kompetenten Händen garantieren Ihnen die rechtssichere Bewahrung Ihres Vermögens sowie ein selbstbestimmtes Leben im Alter oder bei Krankheit.

Unsere Kanzlei steht ihren Mandanten seit über 20 Jahren als professioneller Partner zu allen Belangen des Vermögensschutzes zur Seite. Als Experten auf dem Gebiet des Erbrechts unterstützen wir Sie dabei, Ihr Vermögen auf Dauer vor dem Zugriff des Staates bzw. des Sozialamtes zu bewahren, damit Sie im Falle einer Pflegebedürftigkeit ideal abgesichert sind.

Umfassender Vermögensschutz durch rechtssicheres Vorsorgepaket

Unser Anspruch ist es, stets maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuelle Lebenssituation gemeinsam mit Ihnen zu entwickeln. Dabei helfen wir Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und erstellen für Sie spezielle Vollmachten oder ein komplettes rechtliches Vorsorgepaket. Fachbegriffe erläutern wir Ihnen ausführlich und verständlich, damit Sie auch wirklich wissen, welche rechtliche Tragweite Ihre Verfügungen haben. Außerdem unterstützen wir Sie und Ihre Bevollmächtigten und übernehmen für den Fall, dass es Ihnen an Vertrauenspersonen fehlt, auch gerne persönlich die Bevollmächtigung für Sie.

Vermögensschutz für Kinder mit Behinderung

Sie möchten Ihr Kind mit Behinderung bestmöglich absichern und Ihr Familienvermögen vor dem Zugriff durch den Sozialträger oder den Landschaftsverband schützen? Auch in diesem Fall stehen wir Ihnen durch die Gestaltung eines speziellen Behindertentestaments zur Seite.

Vermögensschutz – hierbei unterstützen wir Sie:

  • Anfertigung von Vorsorgevollmachten, Vorsorgeverträgen und Patientenverfügungen
  • Vermögensschutz vor Pflegeheimkosten
  • Vermögensschutz durch spezielle Behindertentestamente
  • Unterstützung eines eingesetzten Bevollmächtigten
  • Übernahme von Bevollmächtigungen und Kontrollbevollmächtigungen
  • Anfertigung eines Leitfadens für den Bevollmächtigten
  • Beratung und Vertretung eines Bevollmächtigten oder Betreuers
  • Vertretung als Betroffener oder Angehöriger im betreuungsrechtlichen Verfahren gegenüber dem Betreuungsgericht

Gelbke Rechtsanwälte – Ihre Spezialisten für Vermögensschutz in  Moers, Ratingen und Düsseldorf

Ob telefonisch, bei Ihnen zu Hause oder direkt an einem unserer Kanzleistandorte in Moers, Düsseldorf und Ratingen – Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin zur Erstberatung bei einem unserer spezialisierten Anwälte für Vermögensschutz.

Kontakt

Björn Jennert

Fachanwalt für Erbrecht

(02841) 27444

E-Mail schreiben

Ihre Anfrage an uns

47441 Moers
Homberger Str. 33-35
Tel.: (0 28 41) 2 74 44
Fax: (0 28 41) 2 74 43

40479 Düsseldorf
Prinz-Georg-Str. 91
Tel.: (02 11) 9 71 59 22
Fax: (0 28 41) 2 74 43

40878 Ratingen
Freiligrathring 1
Tel.: (0 21 02) 9 93 47 18
Fax: (0 28 41) 2 74 43